Tschüss Job

Just 2 weeks to go…

Die Zeit rennt!
Fabian hatte heute seinen vorletzten Arbeitstag, ich habe noch eine Woche.

Heute haben wir jeweils unseren Ausstand gegeben – für uns beide ein komischer Moment.

Und für mich ein wahrhaft emotionaler – nach 6 Jahren sage ich (erstmal) „tschüss und auf Wiedersehen“.
Wahnsinn, was man in so einer langen Zeit erlebt. VIELEN DANK FÜR ALLES!

Advertisements

Spanisch

Hatten heute unsere letzte Stunde Spanisch bei Fernando.
Die Zeit vergeht wirklich im Flug… 7 lustige und wirklich gute Privatstunden liegen nun hinter uns und nun werden wir bald auf uns allein gestellt sein… Hilfeeeee Fernandoooo…
Vielen Dank für Deine Geduld!
Wir werden Dich vermissen!
„chico guapo y chica guapa“
😉

P.S. Wer Spanisch lernen will – meldet Euch und wir leiten Euch an Fernando weiter!

Der Countdown läuft…

…kaum zu fassen, dass es jetzt nur noch 30 Tage sind…

Wir haben lang nichts mehr in diesem Blog geschrieben – das liegt schlicht und allein daran, dass wir im absoluten Countdown-Stress sind!

Aktuell sind wir in Rostock um ein paar Tage ‚Urlaub vor dem Urlaub‘ zu machen, wie einige Freunde es netterweise bezeichnen 😉

In Wirklichkeit ist es aber eher ein ‚konstruktives Revue-passieren-lassen der letzten High-Life-Tage‘ und schauen, was wir vor lauter Programm vllt. vergessen haben zu erledigen.

Was wir in den letzten 8 Wochen erledigt (erlebt) haben:

  • Betriebswirt erfolgreich bestanden (Yeah!)
  • Untermieter gefunden (Endlich!)
  • Kisten gepackt, Wohnung ausgeräumt, geputzt und übergeben
  • Umgezogen ins ehemalige Kinderzimmer (von 80m² in ein Zimmer….)
  • Flohmarkt mitgemacht und erfolgreich viel Unnützes losgeworden
  • Zwischendurch Polterabend, standesamtliche und kirchliche Hochzeit des besten Freundes (Legendär!)
  • Auto verkauft (Schade, aber gut für die Reisekasse)
  • Kurztrip nach Frankreich um einen Teil der Familie von Julia nochmal ‚intensiv‘ zu Verabschieden
  • Visum für die Einreise nach Kambodscha eingeholt (Cool, wie einfach das geht!)
  • Briefwahl für die Bundestagswahl beantragt (Geht alle Wählen!)
  • Uns mit Krisy getroffen und mehr über LÖWENMUT  erfahren (Näheres dazu in separatem Post!)
  • Reiseapotheke online günstig zusammen gestellt und gekauft (Liebe Maren, danke für den Tip!)
  • Alle überflüssigen Konten gelöscht und Versicherungen abgeschlossen/abgeändert/pausiert

Aktuell: Kurztrip nach Rostock und Berlin um einen Teil der Familie von Fabian nochmal ‚intensiv‘ zu verabschieden, endlich die kleine Greta kennen zu lernen und dann schnell wieder zurück nach Hause um den kleinen Amarouche zu begrüßen ❤

In den nächsten Tagen berichten wir von unserem neuen ‚Projekt‘ (LÖWENMUT ), bei dem wir auf Eure Unterstützung bauen!

Also schön fleißig heimlich auf der Arbeit unseren Blog lesen 😉

Liebe Grüße